KLIMASERVICE


Klima geprüft?

Schlechte Luft macht bekanntlich nicht nur im Wageninneren müde und träge. So können z.B. Staub, Schmutzpartikel, Streusalz, Insekten, Pollen und vieles mehr zu Beeinträchtigungen der Funktionalität oder zu unangenehmen Gerüchen führen. Die Folge: Die Hygiene, aber auch die Leistungsfähigkeit der Klimaanlage ist nicht mehr 100%ig sichergestellt.

Dies wirkt sich übrigens nicht nur auf unser Wohlbefinden, sondern häufig auch auf den Spritverbrauch aus! Außerdem kann die Kältemittelfüllmenge (sie ist verantwortlich für die Schmierung sämtlicher beweglicher Teile in der Anlage!) um bis zu 10% pro Jahr abnehmen!

Unser Tipp: Lassen Sie Ihre Klimaanlage regelmäßig reinigen sowie komplett auf Herz und Nieren prüfen – für eine optimale Hygiene plus Top-Funktionalität! Denn mit „prima Klima“ an Bord fährt es sich unterm Strich wesentlich konzentrierter und damit sicherer.


* Der Pollenfilter ist für einen optimalen Schutz der Schleimhäute verantwortlich – 365 Tage im Jahr. Deshalb wird er bei uns im Rahmen des Klimaanlagen-Services grundsätzlich ausgetauscht. Davon profitieren übrigens nicht nur Allergiker, sondern auch Menschen, die z.B. im Frühling und Sommer sensibel auf Pollen, Feinstaub und Mikroorganismen reagieren!

Was wird bei unserem Klima-Service geprüft?

  • Wasserkasten
  • Pollenfilter *
  • Verdampfer (inkl. Desinfektion)
  • Mechanik und Elektronik (Druckprüfung und Funktionstest)
  • Kältemittel: Entleeren und Auffüllen der Anlage mit Kältemittel bzw. Kompressor-Öl